Mittwoch, 4. Januar 2017

Test-Garnier Mizellen-Reinigungswasser All-in-1

Hallo meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet einen guten Rutsch in das neue Jahr.
Heute möchte ich euch mal wieder meine Erfahrungen zu einem Produkt mitteilen.
Diesmal handelt es sich um ein Produkt zu Abschminken, welches mein Favorit von 2016 war. Ich hatte schon von mehreren Freundinnen erfahren, dass dieses Produkt gut sein.
DISCLAIMER: Ich bekomme für diese Bewertung kein Geld und musste mir das Produkt selbst im Laden kaufen. Daüber hinaus handelt es sich hierbei um meine persönliche Meinung. Diese kann von anderen abweichen.

Allgemeines:

Das "Mizellen Reingungswasser All-in-"1 stammt aus der Serie Garnier "Skin Active.Von dieser Reihe gibt es die Ausführungen "Waterproof", "normale & empfindliche Haut", "trockene und empfindliche Haut" und "Mischhaut und empfindliche Haut".
400 ml kosten bei Rossmann und DM 3,85 €. Bei Müller habe ich auch eine Flasche mit 800 ml gesehen, weis den Preis aber nicht.
Damit gehört dieses Produkt für mich zu der mittleren Preisklasse bei Abschminkprodukten.






Inhaltsstoffe:

 Das Produkt enthält, laut Codecheck, einen bedenklichen Inhaltstoff: "Disodium EDTA".
Poloxamer 184, Polyaminopropyl Biguanide zählen zu den sehr bedenklichen Stoffen. 
Für alle die Wert auf keine Tierversuche legen ist es ebenfalls nicht geeignet, da angeblich Tierversuche durchgeführt worden sind, laut den Aussagen auf Codecheck.


Praxistest/ Erfahrung

Das Mizellenwassern verspricht eine schnelle und gründlcihe Entfehrnung des Make Ups.
Aus meinen Erfahrungen kann ich dem zustimmen. Sowohl das MakeUp der Augen(Mascara, Lidschatten usw) als auch das Make Up im Gesicht (Fundation , Concealer) lassen sich wesentlich einfacher und mit weniger "rubbeln" als bei den meisten anderen Abschminkvarianten.
Man muss jedoch bedenken, dass es eine wasserfeste Variante des Produktes gibt und somit das von mir gezeigt Produkt nicht in der Lage ist wasserfeste Schminke zu entfehrnen.

Um es euch einmal zu demonstrieren, habe ich mir mit einem zu dunklem Concrealer einen "Fleck" auf die Hand gemalt.
Dann habe ich einen Wattepad mit dem Produkt befeuchtet und mir einmal leicht über die dunkle Stelle gewischt. Schon nach einem mal war der größte Teil des MakeUps auf dem Wattepad. Nachdem ich ein weiteres mal über die Hand gewischt habe, war das gesamte MakeUp entfehrnt.



Fazit:

Im Moment ist es mein absolutes Lieblingsprodukt zum Abschminken. Meiner Meinung nach ist es die einfachste und schnellste Art die ich bisher getestet habe.
Das einzige was mich stört sind die Inhaltsstoffe die durchaus besser sein könnten.

Was denkt ihr dazu?






Kommentare:

  1. Das Bild spricht auf jeden Fall für sich! :)
    Das Produkt scheint wirklich top zu sein.
    Ich persönlich habe recht empfindliche Haut und benutze daher seit langer Zeit einen sanften Reinigungsschaum von Clinique. :)

    ❤, Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt auch super. Ich werde es mir wahrscheinlich mal ansehen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Review !!

    Liebe Grüße
    Cyra von :
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,
    ich habe das Produkt bisher noch nicht ausprobiert, aber es klingt durchaus vielversprechend. ;-)

    Viele Grüße
    BLoody

    AntwortenLöschen